Bitcoin bei $20’000 – Wohin geht die Reise noch?

Bitcoin-Reaches-NEW-2017-All-Time-High-20000-Should-We-Sell-Our-Bitcoin

Während ich am 17. November 2017 noch wagemutig die Frage stellte: „BITCOIN bei $10’000 Ende 2017?„, so liess ich mich am 8. Dezember 2017 bereits zur Aussage hinreissen „$20’000 sei nur eine Frage der Zeit und nicht ob“… Und heute, jetzt? Beim nächsten aktualisieren des Browsers kann es jederzeit soweit sein. Der Bitcoin steht vor der magischen $20’000 Schwelle. Was für ein Tag, wow!!! Um satte 10% zu Spitzenzeiten haben wir den Bitcoinkurs hochschnellen sehen.

 

Wo geht die Reise noch hin?

Erstaunliche Hysterie herrscht ob der Wertsteigerung von Bitcoin auf über $19’500. Die einen Medien räumen Platz frei für proklamierte Kursziele von 100’000 Dollar, andere sprechen von «Krypto-Quatsch», dritte lästern über das Phänomen mit Kettenbrief-Analogien. Der Absturz sei nahe, lautet der Tenor oft. Der Ton wird eindeutig gehässiger. Es scheint, Weltbilder und Ideologien stünden auf dem Spiel.

Dabei ist klar: So etwas wie einen «fairen Preis» von Bitcoin gibt es nicht. Bitcoin hat keinen intrinsischen, alles überdauernden Wert. Zwar werden Bitcoins mittels grosser Computerleistung erzeugt, trotzdem ist es absurd, die Stromkosten herbeizuziehen, um den Wert eines Bitcoins zu errechnen.

300x250_V1_DE

Was aber treibt den Kurs?

Der Preis von Bitcoin bestimmt sich einzig und allein durch Angebot und Nach-frage

an den Dutzenden Börsen weltweit. Natürlich gibt es Gründe, warum die Nachfrage steigt. Zuallererst sind es zwei Eigenschaften, die Bitcoin attraktiv machen. Erstens wird es laut Programmcode maximal 21 Millionen Bitcoins geben. Bitcoin kennt keine mächtigen Zentralbanker wie EZB-Chef Draghi und Co., welche die Geldschleusen öffnen können. Das sind gute Nachrichten für alle, die Angst vor einer Geldmengenausweitung beim Dollar, beim Euro oder beim venezolanischen Peso haben.

 

Die zweite Eigenschaft lautet: Keine Behörde, niemand kann Bitcoins beschlagnahmen.

Das spricht viele Leute in Russland, China, Indien an, die Kapitalverkehrskontrollen fürchten oder darunter leiden, wenn grosse Banknoten (wie in Indien) für ungültig erklärt werden. Und natürlich finden auch Kriminelle Gefallen daran, ausserhalb des Bankensystems operieren zu können.

Umsätze bei Tauschbörsen als Indikator

Ein guter Indikator für die tatsächliche Nachfrage aus solchen nicht spekulativen Gründen sind die Umsätze bei lokalen Tauschbörsen, bei denen Cash gegen Bitcoins getauscht werden. Seit drei Jahren zeigen diese Umsatzzahlen für Russland, Indien, Venezuela und etwa noch fünfzig andere Länder kontinuierlich und beschleunigend nach oben. Und es gibt keine Anzeichen dafür, dass diese zwei Top-Eigenschaften von Bitcoin an Attraktivität einbüssen.

Umschichtung von Gold in Bitcoin

Wann, weiss niemand. Es ist auch möglich, dass eine langfristige Umschichtung von Gold in Bitcoin begonnen hat. Zumindest haben institutionelle Anleger in den letzten zehn Wochen 30 Milliarden in Goldanlagen abgezogen. Was als «store of value», als Wertaufbewahrungsmittel, gilt, ist immer auch ein langfristiger, gesellschaftlicher Konsens. Niemand kann heute sagen, ob gerade ein solcher Konsens für Bitcoin als ersten raren digitalen Rohstoff entsteht. Solche Prozesse können Jahre und Jahrzehnte dauern, würden aber Bitcoin stützen.

Entscheidend ist, wie immer in Geldfragen, das Vertrauen der Menschen. Ist es einmal erschüttert, sackt der Kurs unmittelbar ab. Das dürfte für so junge Phänomene wie Kryptowährungen in besonderem Masse gelten.

 


Weitere treibende Faktoren habe ich hier in den folgenden Artikeln schon beschrieben:

BITCOIN an der Börse. Die Wallstreet im Focus der Anleger. Jetzt investieren?

Wahnsinn hat einen Namen: BITCOIN. Solltest Du jetzt investieren?

15 Gründe für Bitcoin als Altersvorsorge. Warum Du darüber nachdenken solltest!

 

 

Weitere spannende Artikel zu Bitcoin:

Was sind Kryptowährungen?

15 Gründe für Bitcoin als Altersvorsorge. Warum Du darüber nachdenken solltest!

Wie Du in Bitcoins investierst ohne Dir die Finger zu verbrennen

Jahrhundertchance BITCOIN!

Wahrscheinlich die beste Art BITCOIN zu vermehren.

Die größten Vorteile von Bitcoin

Bitcoin: Jetzt noch schnell reich werden.

Digitale Währung: Haben Bitcoins in Deutschland eine Zukunft?

UND PLÖTZLICH REDEN ALLE VON BITCOIN…

 


Ich hoffe, du konntest jede Menge Informationen aus diesem Artikel entnehmen. Wenn du also wie gesagt Fragen zu diesem Thema haben solltest, dann schreibe mir auf LinkedIn, Skype oder via Email.

mc (2)

KONTAKTDATEN:

Michael Capeder aka mikeCee

LinkedIn      Instagram

Twitter         XING

Google+      Youtube 

Pinterest

Blog follow mikeCee  

WhatsApp:   +1 829 613 4613

Skype:          michaelcapeder@hotmail.com

Email:          michael.capeder@gmail.com


 

GLOSSAR

Adaption; Aktien; Akzeptanz; Altersvorsorge; Anlage; AnlagestrategieBitcoin; Bitcoin english; Bitcoin Cash: Bitcoin Gold; Bitcoin Mining; Bitcoin Package; Bitcoin Paket; Bitcoin Risiken; Bitcoin Trading; Bitcoin Wallet; Bitcoin-Netzwerk; BitConnect; Bitpanda; Blockchain; Blockchain english; Blog;  Cryptocurrencies; Coinbase; Coins; Ethereum; FiatgeldForex; ICO; ICO english; Investment; IOTA; Kryptowährung; Lisk;  Litecoin; Mining-Pool;  Monero; NEM; NEO; OmiseGo; Peer to Peer; Ripple; Satoshi Nakamoto; Stellar Lumen; TechCoin; Token; United Software Intelligence; USI; USI TECH;

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: