🏞️ … da wo Du noch atmen kannst – Parque del Italia -Santo Domingo

Bienvenido a Santo Domingo. Hoy vamos a….

Oh, entschuldigt mich, bin ja auf dem deutschen Kanal, haha. Ja das passiert mir öfters hier, dass ich die Sprachen ein wenig mische. Die Stadt ist ein richtiger Schmelztiegel von Nationalitäten. Habt ihr gewusst, dass in Santo Domingo nahezu 50 grosse Bevölkerungsgruppen ihren Wohnsitz haben, nach denen zum Teil auch Stadtgebiete benannt sind? Chinessen, Amerikaner oder Italiener usw.

Und genau zu letzteren zieht’s mich heute hin. Ich bin auf dem Weg in die Urbanizacion Italia im Osten der Stadt (Urbanizacion auch Siedlung/Stadtgebiet genannt).

Und ausgerechnet italienisch spreche ich nicht, ja gut, lassen wir es drauf ankommen.

Parque del Italia 1.png
Eingangstor zum Parque del Italia – Santo Domingo Este

Der Parque del Italia ist einer der wenigen grünen Lungen in der Stadt. Da es immer ein wenig windet und viele Grünflächen vorhanden sind, lässt es sich wunderbar atmen und verweilen. Er wurde während der Verwaltungszeit 2006-2010 errichtet (tja das dauert immer ein wenig länger hier.
Aber lasst uns den Park ein wenig erkunden…

 

oder schaut euch das Video direkt hier auf YOUTUBE und folgt mir.

Und das mit gratis WIFI ist kein Werbegag. Die allermeisten öffentlichen Parks sind mit gratis Wlan ausgestattet. Echt fortschrittlich hier.

An manch heissen Tagen sitz ich hier mit meinem PC unter einem Baum oder dem Bambusdach und geniesse meine Arbeit in entspannter Atmosphäre. Das nenn ich doch mal den Auswanderertraum leben…

IMG_9761.JPG

Wunderbare Palmenalleen oder ein kleiner Wald aus Bambus laden zum verweilen ein.

Eines muss man den Italienern hier lassen. Der Park ist gegenüber den meisten anderen pickfein gepflegt. Leider geben sich die Dominikaner nicht immer so grosse Mühe, insbesondere was die Sauberkeit anbelangt. Echt spitze hier.

IMG_9779.JPG

IMG_9794.JPG

Tja aber was das zu bedeuten hat? Keine Ahnung. Moderne Kunst? Nun ja, es muss mir ja nicht alles gefallen…

IMG_9801.JPG

Der Ausflug neigt sich dem Ende zu und die Wolken hängen schon tief. Da wir bereits anfangs Regenzeit sind (leider ein bisschen zu früh) kann es jederzeit ein wenig regnen, Nun ja, das muss ja nicht unbedingt sein.
So nehm ich noch ne Lunge voll und mach mich auf den Heimweg.

hasta luego und bis bald

Euer mikeCee

 

followmikecee – folgt mir auf meinen Kanälen:

😊 steemit – https://steemit.com/@followmikecee

😊 Instagram –https://www.instagram.com/follow_mike…


(@limesoda)



 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: