Teil 4 – Die 10 schönsten Strände in der Dominikanischen Republik – Playa Cosón (Las Terrenas)

Nach den ersten 3 Stränden Cayo Arena/Punta RuciaPlaya Cabarete (Cabarete) und Playa Grande (Cabrera/Rio San Juan) geht’s weiter der Nordküste entlang bis nach Las Terrenas auf der Samaná-Halbinsel.

Samaná alleine hat schon eine riesige Auswahl an dutzenden atemberaubenden Stränden – siehe meinem Artikel über die 21 schönsten Strände auf Samaná hier. Aber für meinen Favoriten in Las Terrenas muss ich nicht wirklich lange überlegen, denn das ist für mich definitiv der mehr als 5 Kilometer lange Playa Cosón. Hier gibt es so viele Kokosnusspalmen, die man selbst innerhalb eines Jahres nicht alle zählen könnte.

Während der östliche Teil des Strandes von einigen Luxusvillen und drei Hotels besiedelt ist, so kann man im Westteil bei traumhaften Bedingungen und den Ausblicken auf die tropisch grüne Vegetation der Samaná-Halbinsel, endlos lange spazieren gehen.


Alle Artikel zu den schönsten Stränden der Dominikanischen Republik findet ihr hier:


alle Beiträge von @followmikecee hier in der Übersicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: